Arbeitsrecht

Firmenwagen - was du alles wissen musst

Firmenwagen – 25 Fragen rund um das Thema

Ein Firmenwagen gehört für viele zum Traumjob dazu. Und Firmen wissen, dass sie ihr Image verbessern können, wenn ihre Mitarbeitern ein Firmenfahrzeug fahren. Doch jeder, der noch nie in seinem Leben einen Dienstwagen gefahren hat,…

Abmahnung - was tun?

Abmahnung – was nun?

Du hast eine Abmahnung erhalten? Dies ist in der Regel dann der Fall, wenn du einen erheblichen Vertragsverstoß begangen hast. Egal, ob diese Abmahnung berechtigt oder unberechtigt ist – informiere dich jetzt in Ruhe darüber,…

gesetzlicher Urlaubsanspruch

Gesetzlicher Urlaubsanspruch: Regelungen und Besonderheiten

Wer arbeitet, hat Anspruch auf Urlaub. Das stimmt zumindest, wenn du als Arbeitnehmer tätig bist. Deinen Urlaubsanspruch regelt unabhängig von Branche und Jobart das Bundesurlaubsgesetz, kurz BUrlG oder dein Arbeitsvertrag. Das Bundesurlaubsgesetz schreibt vor, wie…

Urlaub in der Probezeit

Urlaub in der Probezeit: Das solltest du beachten

Du hast einen neuen Job angetreten und befindest dich nun in der Probezeit? Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle! Wenn du nun aber denkst, dass du in dieser Zeit keinen Anspruch auf Urlaub hast, dann irrst…

Der Werkvertrag

Bei dem so genannten Werkvertrag beauftragen Sie eine Fremdfirma mit der Erstellung eines Werkes. Hier erbringt die Fremdfirma mithilfe eigener Arbeitnehmer und mit eigenen Arbeitsmitteln ein konkretes Arbeitsergebnis. Für das Ergebnis haftet die Fremdfirma, die…

Die Vergütung für den Einsatz von Zeitarbeitnehmern

Bei der Vergütung für den Einsatz von Zeitarbeitnehmern ist die Kostenkalkulation für Sie etwas einfacher, da die Zeitarbeitsfirma einen Tarifvertrag anzuwenden hat, aus dem sich die Vergütung für die Zeitarbeitnehmer ergibt. Ist das Zeitarbeitsunternehmen, für…

Job-Speed-Dating: Tipps

Befristete Arbeitsvertrag

Die Zulässigkeit der Befristung von Arbeitsverhältnissen richtet sich nach § 14 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes (TzBfG). Es unterscheidet zwischen der Befristung mit Sachgrund und der Befristung ohne sachlichen Grund. Aus welchen Sachgründen darf ein Vertrag…

Auslandseinsatz von Mitarbeitern

Im Zuge der Globalisierung und zunehmenden Internationalisierung der Märkte ergeben sich für Unternehmen heutzutage vielfach Chancen bzw. die Notwendigkeit, im Ausland tätig zu werden. Mitarbeiter werden als so genannte Expatriates immer häufiger auch über Landesgrenzen…

Bedenkenträger: Kritische Kollegen

Abmahnungsbefugnis – wer ist abmahnungsberechtigt?

Nach der Rechtsprechung des BAG kommen als abmahnungsberechtigte Personen nicht nur die Kündigungsberechtigten selbst, sondern alle Mitarbeiter in Betracht, die aufgrund ihrer Aufgabenstellung dazu befugt sind, verbindliche Anweisungen bezüglich des Ortes, der Zeit sowie der…

Wann ist eine Abmahnung notwendig?

Sowohl die Begriffsbestimmung der Abmahnung als auch deren beschriebener Sinn und Zweck machen deutlich, dass eine Abmahnung grundsätzlich nur vor dem Ausspruch einer verhaltensbedingten Kündigung im Sinne des § 1 Abs. 2 KSchG in Betracht…

Minijobs

Die Anzahl der Minijobber in Deutschland steigt von Jahr zu Jahr: im September 2014 beläuft sich die Zahl der Minijobber laut Deutscher Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See auf 7,12 Millionen Minijobber. Dass sich Minijobs einer großen Beliebtheit erfreuen,…